Die Experten

Die überaus hohe Qualität der Texte und Bilder sowie die Originalität des verlegerischen Konzepts, das der Begeisterung und dem außergewöhnlichen Einsatz von Franco Cosimo Panini zu verdanken ist, haben den Mirabilia Italiae die Anerkennung des Präsidenten der Republik Carlo Azeglio Ciampi und eines großen Wissenschaftlers wie Federico Zeri eingetragen, der bei der Präsentation des Bandes über das Baptisterium San Giovanni in Florenz von „einem einzigartigen Meilenstein in der Verlagsgeschichte“ sprach.

ciampi

Hoch angesehene Autoren Derart bedeutsame Anerkennung verdiente sich die Serie durch die wissenschaftlichen Beiträge der besten Forscher der Welt, die von Salvatore Settis, Direktor der Scuola Normale Superiore di Pisa, unter den berühmtesten italienischen und internationalen Universitäten als Kuratoren der einzelnen Bände ausgewählt wurden.

Settis

Neben den Kuratoren arbeiten Dutzende Experten aus allen Teilen der Welt, jeder in seinem speziellen Fachgebiet, an den Aufsätzen und Notizen mit. Jeder Band der Mirabilia Italiae erfordert somit Jahre der ausführlichen Vorbereitung und genauen Umsetzung der kritischen, philologischen und wissenschaftlichen Apparate, eine komplexe Katalogisierung, Vertiefung und Erforschung, welche die Reihe zum imposantesten und vollständigsten Text- und Bildbeitrag macht, der je dem Kulturerbe Italiens gewidmet war. Auch die Präsentation in der breiten Öffentlichkeit, welche für gewöhnlich in dem Monument stattfindet, das der Band behandelt, ist stets ein prestigeträchtiges Event. Eine Gelegenheit zu feiern und nachzusinnen, bei der sowohl Autoren und Mitarbeiter als auch Journalisten, Vertreter der Wissenschaft sowie weltliche und kirchliche Würdenträger zugegen sind.

Franco Cosimo Panini Editore Via Giardini 474/D - 41124 Modena tel. 059.2917311 - fax 059.2917381 - Informazioni societarie - Privacy - Area riservata